Hauptseite Suche Mein privates Bücherregal mit Rezensionen und Bewertungen

Der Glöckner von Notre-Dame von Victor Hugo


Originaltitel: Notre Dame de Paris
Der Glöckner von Notre-Dame
Autor: Victor Hugo
ISBN:
Genre: Klassiker
Serie:
Ort: Frankreich
Zeit: Mittelalter
Sonstiges: k.a.
Note: Note: 1


"Am Morgen des 6. Januar 1482 wurden die Bewohner von Paris beim Getöse der Glocken wach, die mit voller Wucht von allen Türmen der Cité, der Universität und der Stadt ertönten. Jedoch war dies kein Tag, den uns die Geschichte überliefert hat..."

Die Geschichte von Quasimodo und Esmeralda, Victor Hugos Meisterwerk der französischen Romantik, ist eine Liebeserklärung an die Stadt Paris. Es dürfte sich hierbei um den größten historischen Roman der Romantik handeln. Das Kolorit des späten Mittelalters ist in der Schilderung von Massenszenen und in der von einzelnen Lebensbereichen, auch in der Zeichnung historischer Persönlichkeiten wie des dämonischen Ludwig XI. gegenwärtig. (Quelle: amazon.de)


"Der Glöckner von Notre-Dame" wird zu Recht als einer der größten historischen Romane der Romantik bezeichnet, denn in ihm steckt so viel, dass man ihn bestimmt noch einige Male lesen kann und man wird immer wieder etwas Neues entdecken. Die farbenfrohen und detaillierten Beschreibungen Hugos machen das mittelalterliche Paris lebendig und die perfekte Charakterisierung der Figuren lässt eine Nähe zu ihnen entstehen, die fast unheimlich wirkt. Auch wenn Gut und Böse hier relativ deutlich voneinander abgegrenzt sind, lässt es sich Hugo nicht nehmen, die Feinheiten und inneren emotionalen Zustände seiner Figuren so überzeugend darzustellen, dass man zwischenzeitlich an seiner Einschätzung zweifeln und kaum glauben mag, dass es sich (größtenteils) um fiktive Personen handelt. Die Geschichte um Notre-Dame enthält tragische wie komische Züge, vereint Alltägliches mit Skurrilem und bringt historische mit fiktiven Figuren zusammen. Sie ist die Geschichte von unglücklicher Liebe, Verrat, Eifersucht und Hass, eine eindringliche Mahnung vor der Willkür der Mächtigen und der Verblendung der Menschen, zugleich jedoch eine Liebeserklärung an Paris und eine Hommage an den Wert des Lebens und der Liebe. Für mich eine sehr berührende Geschichte, deren Figuren, die Guten wie die Bösen, mich noch lange in Gedanken begleiten werden. Unbedingte Leseempfehlung für diesen Klassiker!


Keine weiteren Bücher gefunden


Victor Hugo bei Booklooker.de
Victor Hugo bei buchticket.de
Victor Hugo bei abebooks.de
Victor Hugo bei ebay Kleinanzeigen
Victor Hugo bei ebay