Hauptseite Suche Suche Kontakt Mein persönliches Bücherregal mit eigenen Rezensionen und Bewertungen

Hochzeitsschmaus mit Todesfall von Diane Mott Davidson


Originaltitel: The Last Suppers
Hochzeitsschmaus mit Todesfall
Autor: Diane Mott Davidson
ISBN: 3548254500
Genre: Krimi / Thriller
Serie: Goldy Bear
Ort: USA
Zeit: 90er Jahre
Sonstiges: 4. Band der Goldy Bear-Reihe
Note: Note: 3


"Liefern Sie auf keinen Fall das Büfett für den eigenen Hochzeitsempfang. Das bringt Unglück, etwa so, als würde der Bräutigam die Braut vor dem Gottesdienst sehen."

Goldy Bears Hochzeitstag steht vor der Tür: Bald schon wird sie zum Altar schreiten, um nach reiflicher Überlegung den Detective Tom Schulz zu ehelichen. Gerade hat sie letzte Hand an die Hochzeitstafel gelegt, die Trauung steht kurz bevor, da erreicht Goldy ein folgenschwerer Anruf ihres Bräutigams: Die Hochzeit kann nicht stattfinden - der Pfarrer Olson ist ermordet worden, und alle Indizien sprechen gegen Tom Schulz. Doch ist das wahre Grund für sein Verschwinden? Goldy begibt sich auf die Suche nach ihrem Geliebten, und ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, denn Toms Leben steht auf dem Spiel.


Endlich sollen die Hochzeitsglocken in Aspen Meadow läuten und es ist der sympathischen und etwas chaotischen Goldy Bear mit Hang zu kriminalistischem Spürsinn und dem besten Partyservice weit und breit zu gönnen, doch die Ermordung des Pfarrers just am Tag der Trauung wirft natürlich alle noch so romantischen Pläne über den Haufen. Eine typische Goldy-Situation und trotz der Tragik kann sich der Leser ein Schmunzeln nicht verkneifen. Dieses Schmunzeln friert jedoch des öfteren ein, denn im Zuge der Ereignisse taucht man in die Irrungen und Wirrungen der Episkopalkirche des kleinen Städtchens ein und da geht es alles andere als heilig zu, Intrigen, Machtkämpfe, Neid und Missgunst scheinen das Gemeindeleben zu bestimmen. Ein netter und solider Krimi mit Goldy und ihrer Familie, der jedoch unter den ersten vier Bänden zu den schwächeren zählt, aber das sei Diane Mott Davidson verziehen, denn das Wiedersehen mit guten alten Bekannter wie Goldys Sohn Arch, ihren Untermieter Julian und ihrer besten Freundin Marla entschädigt für so manche Schwächen.


Harte Nuss ... Man nehme: Eine Leiche ... Müsli für den Mörder ... Party-Service für eine Tote ... Darf's ein bisschen Mord sein? ... Süß ist der Tod ... Angriff der Killer-Pfannkuchen (Ein todsic ... Mord à la carte ... Ein Mann zum Dessert ... Stichtag ... Kaffee mit Schuss ...


bei Booklooker.de
bei buchticket.de
bei abebooks.de
bei ebay