Hauptseite Suche Suche Kontakt Mein persönliches Bücherregal mit eigenen Rezensionen und Bewertungen

Storm - Ein Lesebuch für unsere Zeit von Theodor Storm


Originaltitel: Storm - Ein Lesebuch für unsere Zeit
Storm - Ein Lesebuch für unsere Zeit
Autor: Theodor Storm
ISBN: 3746601541
Genre: Belletristik
Serie:
Ort: Deutschland
Zeit: 19. Jahrhundert
Sonstiges: Hrsg.: Peter Goldammer
Note: Note: 3


Dieses Lesebuch stellt Gedichte, Märchen, Briefe und weniger bekannte, gleichwohl bedeutende Novellen Theodor Storms vor. Konfliktreiche Liebes-, Ehe- und Familiengeschichten legen Zeugnis ab von der Gefährdung menschlicher Beziehungen, gespenstische und groteske Elemente eröffnen der Phantasie Raum.


Ich habe vorher noch nie etwas von Storm gelesen, so war diese Sammlung von Gedichten und Erzählungen Neuland für mich. Auffallend die absolute Heimat- und Naturverbundenheit Storms, die nahezu in jedem Absatz eine Rolle spielt. Erstere kann ich nicht ganz nachvollziehen, in zweitere mich zumindest je nach Stimmung hineinversetzen. Die Erzählungen haben mir besser gefallen als die Gedichte, da sich bei diesen doch sehr schnell der Eindrück "schwülstig-kitschig" aufdrängt, was sich im Laufe der etwas längeren Erzählungen etwas verliert. Auch wenn ich nach der Lektüre dieses Bandes nicht zum Storm-Fan geworden bin, so kann ich ihn doch als guten Einstieg in das Werk von Theodor Storm empfehlen, vor allem bei einem herbst- oder winterlichen Aufenthalt an der Nordsee kommen seine Erzählungen noch besser zur Geltung.


Der Schimmelreiter ...


bei Booklooker.de
bei buchticket.de
bei abebooks.de
bei ebay