Hauptseite Suche Suche Kontakt Mein persönliches Bücherregal mit eigenen Rezensionen und Bewertungen

Sommerhaus mit Swimmingpool (HB) von Herman Koch


Originaltitel: Zomerhuis met zwembad
Sommerhaus mit Swimmingpool (HB)
Autor: Herman Koch
ISBN: 3839811112
Genre: Belletristik
Serie:
Ort: Niederlande
Zeit: Gegenwart
Sonstiges: k.a.
Note: Note: 2


Marc Schlosser ist Hausarzt in Amsterdam. Als einer seiner Patienten, der berühmte Schauspieler Ralph Meier, stirbt, muss er sich wegen eines möglichen Kunstfehlers vor der Ärztekammer verantworten. Doch war es wirklich ein Kunstfehler? Oder hat das alles vielleicht mit den Geschehnissen im Ferienhaus zu tun, in dem beide Familien den letzten Sommer verbrachten?


Herman Koch ist ein außergewöhnlicher Erzähler: Obwohl die Geschichte um das Sommerhaus mit Swimmingpool vor (unterdrückter) Wut nur so strotzt und es vor unsympathischen Figuren nur so wimmelt, fällt es schwer, von ihr zu lassen. Die gewählte Erzählperspektive, aus dem Blickwinkel eines gnadenlos ehrlichen, aber höchst zynischen Hausarztes, ist ebenso verstörend wie faszinierend und verlangt dem Hörer einiges ab: Dieser sollte nichts gegen eine unverblümte Sprache und eine illustre Auswahl unsympathischer Charaktere, dafür aber einen robusten Magen und eine große Toleranz gegenüber teilweise hanebüchenen Einstellungen haben. Wer all diese Merkmale besitzt, wird bei diesem Hörbuch einen merkwürdig starken Sog erleben, der einem Krimi ähnlich ist - nicht zuletzt wegen der "falschen Fährten", die Koch für seine Hörer legt. Das Ende ist dagegen vergleichsweise unspektakulär, wobei ich mir nicht sicher bin, ob das in diesem Fall gut oder schlecht ist.

Johannes Steck liest wunderbar, seine Sprecherleistung, mit der er völlig routiniert die vielen unsympathischen Figuren auf ihre ganz individuelle Weise zum Leben erweckt, verdient jeden Applaus.


Keine weiteren Bücher gefunden


bei Booklooker.de
bei buchticket.de
bei abebooks.de
bei ebay